Daten fischen in der Nordsee

Heincke_Foto- Hans Wille Kopie

Erstmals kartieren Geologen die Sedimentverteilung in der Nordsee. Die Daten sollen den zuständigen Behörden als Entscheidungsgrundlage dienen, um Bauprojekte im Meer zu genehmigen oder den Verlauf von Kabeltrassen im Watt festzulegen. Für die Zeitschrift Deutsche Seeschifffahrt eine Reportage vom Forschungsschiff Heincke.